Natur Joghurt mit Erdbeeren, Cashew Mus und Quinoa Puffs

Ich war am Wochenende kurz meine liebe Freundin Lisa in Innsbruck besuchen. Sie hat sich eine Jause am Nachmittag gemacht und ich musste es auch kosten. Es schmeckt so gut!! Es könnte sein, dass diese tolle Zusammenstellung zu meinen absoluten Favoriten aller Zeiten zählen wird. Es ist kalt und erfrischend und hat genau den richtigen Anteil von cremig und knusprig. Das Mus schmeckt wirklich sehr sehr gut. Wie habe ich das nicht schon früher entdeckt!! Also danke Lisa – das ist der Hit!

Das Rezept geht so:
Hände waschen, 200g griechisches Joghurt, circa 10 geschnittene Erdbeeren, eine Handvoll Quinoa Puffs und 1-2 EL Cashew Mus in eine Schüssel geben und verrühren.

Guten Appetit!