Eine neue Woche, ein neuer Anfang

Ich versuche mich von meinen Wochenendexzessen zu Erholen. Meine Freundin heiratet nächstes Wochenende und wir hatten eine nette Bachelorette Feier für sie in Wien organisiert. Viele Cocktails und zuvor ein super Abendessen in einem mexikanischen Lokal. Ich finde manchmal werde ich leicht überwältigt wenn man so seine Fitness- oder Gewichtsziele betrachtet. Wie passt das in meinen normalen Tagesablauf hinein? Täglich mindestens 30 Minuten Sport machen? Oder diese 5 extra kg die sich von letztem Winter einfach nicht wegmachen wollen. Es kommt dann einfach die eine oder andere Sache dazwischen und dann ist es plötzlich wieder eine Woche her seit man dem Laufband oder dem Crosstrainer seine Zeit geschenkt hat! Bei mir ist es eben so, ich weiß nicht wie es Euch dabei geht.

Ich habe einmal einen ziemlich brauchbaren Spruch gehört den ich mit Euch teilen möchte: Du musst nicht für das nächste Monat, oder das nächste Jahr deine Diät ändern – sondern nur für Heute. Du musst dich also quasi nur auf den heutigen Tag konzentrieren und schauen dass du z.B. dein Kalorieneinnahme-Ziel erreichst. Morgen ist auch wieder ein Tag – aber es ist nicht worauf du dich konzentrieren sollst. Konzentriere dich also lediglich auf den heutigen Tag und schaue dass du dein Ziel erreichst!